Stefan Pentenrieder -  trompete, flügelhorn

Florian Mayer -  tenorsaxophon, sopransaxophon, klarinette

Lothar Ringmayr - baritonsaxophon, bassklarinette, flöte

Tiny Schmauch - kontrabass

László Demeter - schlagzeug 

Das tiny jazz cops orchestra ist eine brandaktuelle Formation der Allgäuer Jazz-Szene. Ei­genkompositionen von Tiny Schmauch wechseln mit Jazz-Standards und Afro-Cubanischer Mu­sik. Mit drei Bläsern, Kontrabass und Schlagzeug spielt sie in der Tradition eines Gerry Mulligan, Ornette Coleman und Dave Holland in einem Quintett ohne Harmonieinstrument. Der Schwerpunkt der Musik liegt auf feinen Melodien der einzelnen Blasinstrumente, die miteinan­der verwoben harmonische Klänge entstehen lassen. Durch die Vielfalt der Blasinstrumente er­klingt das tiny jazz cops orchestra sowohl im satten Blechsound als auch in filigranen Farben der Holzblasinstrumente.

Die Basis des Orchesters bilden Kontrabass und Schlagzeug als harmoisch rhythmische Ein­heit.

Die Besetzung des tiny jazz cops orchestraist „international“. Neben den beiden Allgäuern Flori Mayer und Tiny Schmauch, spielt der Oberbayerische Trompeter Stefan Pentenrieder und Lothar Ringmayr aus Diessen/Ammersee. Dazu kommt  László Demeter (Budapest/Ungarn) am Schlagzeug.

Jeder der Musiker des tiny jazz cops orchestra ist ausgebildeter „jazz cop“, Jazz-Polizist, und über Jahre und Jahrzehnte „undercover“ in der Szene tätig.

Das Programm des tiny jazz cops orchestra  ist hochexplosiv, immer swingend und startet Angriffe auf Herz und Beine der Zuhörer!


 

 

 

Zum Seitenanfang